Riester Rente Beamte

Die Riester Rente Beamte ist eine vom Staat geförderte Form der freiwilligen Altersvorsorge , über die sich jeder Beamte ernsthafte Gedanken machen sollte, und die vom Deutsche Staat durch eine Altersvorsorgezulage unterstützt wird ! Anfangs etwas kritisch betrachtet und nur von wenigen genutzt, hat sich die Riester Rente auch für Beamte als eine sinnvolle Anlagemöglichkeit erwiesen, der immer mehr Menschen mit offenen Ohren gegenüber stehen !

Dazu müssen sich Beamte aber von der Versicherungspflicht befreien lassen, welche im Beamtenstatus in der Regel der Fall ist. Beamte sind dann berechtigt sich die staatlichen Zulagen und steuerlichen Sonderabzugsrechte der Riester Rente Beamte zu sichern.

Nicht zuletzt weil die gesetzliche Rente immer weiter schrumpft, sollte man die Riester Rente , die in der Geschichte der Sozialversicherungen einen ganz neuen Weg beschreitet, durchaus nutzen. Die Zulage, die man dabei erhält, soll neben der sinnvollen Altersvorsorge auch zugleich ein Ausgleich für die Verluste durch die Reduzierung der gesetzlichen Rente sein.
Die Altersvorsorgezulage der Riester Rente kann auch für Bank- oder Fondsparpläne in Frage kommen. Neuerdings kann die Riester Rente sogar für Wohneigentum als sogenannte Wohn Riester verwendet werden ! Starten Sie jetzt den Riester Rente Beamte Vergleich und lassen Sie sich kostenlos beraten, denn Sie haben nichts zu verschenken.



2 thoughts on “Riester Rente Beamte

  1. Könntest du das etwas differenzierter beschreiben?

  2. Was genau meinst Du mit differenziert ? !

Schreibe einen Kommentar