Elementarschadenversicherung

Für viele Hausbesitzer kann eine Elementarschadenversicherung sehr sinnvoll sein ! bei dieser Zusatzversicherung innerhalb der Wohngebäudeversicherung werden auch Zerstörungen abgedeckt, die z.B. bei Hochwasser entstehen können. Aber auch die Ausuferung von oberirdischen Gewässern, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdfall, oder Erdbeben gehören zum Umfang einer guten Elementarschadenversicherung. Sturm oder Hagelschäden sind bereits in der normalen Versicherung enthalten !

Ohne diese Zusatzpolice kann sich die Versicherungsgesellschaft bei solchen außergewöhnlichen Vorkommnissen auf eine höhere Gewalt berufen – dabei muss dann leider der Betroffene selbst für entstandene Reparatur oder Wiederaufbaukosten etc. aufkommen. Diese können je nach Beeinträchtigung der Bausubstanz schnell in die Höhe schießen und den Hausbesitzer schonmal an den Rand des finanziellen Ruins treiben könnten !

Damit man sich mit einer guten Elementarschadenversicherung gegen Elementarschäden absichern kann , sollte man bei dem Wohngebäudeversicherung Preisvergleich Rechner die Häkchen an der richtigen Stelle machen. Achten Sie auch darauf ob es sich um einen Neubau oder Altbau handelt , damit Sie ein kostenfreies Angebot vom Rechner , direkt online als Vorschlag bekommen !

Unsere aktuellen Tipps !

innofima.de

Beliebte Artikel

Folgen Sie jetzt diesem Blog !

Versicherungsvergleiche